10.09.2010   Glückwunsch! Hergenfeld gewinnt Heimatfest

Die Würfel sind gefallen. Ganz Hergenfeld ist aus dem Häuschen, denn die 500-Seelen-Gemeinde hat das Heimatfest des Oeffentlichen Anzeigers und der Kirner Zeitung gewonnen. „Super! Da haben wir nie mit gerechnet. Im Dorfladen ist der Teufel los“, erklärte Ortsbürgermeister Martin Theis, der gestern selbst noch in Österreich weilte, aber stets auf dem Laufenden war. Platz zwei belegte Hochstätten vor Duchroth. Den Ausschlag gab am Ende offensichtlich die Nachbarschaftshilfe. „Wir hatten jede Menge Zuspruch von anderen Gemeinden“, verriet Martin Theis.

Text: Gustl Stumpf Öffentlicher Anzeiger vom 10.09.2010

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
powered by webEdition CMS