04.07.2012   Erste offene Chorprobe ist ein Erfolg


Orchesterverein Hergenfeld wirbt für sich

Die öffentliche Probe des Orchestervereins Hergenfeld, die unter freiem Himmel stattfand, entpuppte sich als Freiluftkonzert, das viel Beifall fand. Der laue Sommerabend lockte zahlreiche Zuhörer auf den Dorfplatz.

Sie genossen Walzermelodien, flotte Märsche und Polkas, aber auch eine Reihe moderner Blasmusikkompositionen, die der musikalische Leiter Gerhard Schultheis mit seinen Akteuren wunderbar ins Ohr gehen ließen.

Als weiterer Genuss erwiesen sich die von Ortsbürgermeister Martin Theis gebratenen Würste. Vorstandsmitglied Harald Schmitt zeigte sich mit der Resonanz auf die offene Chorprobe, die erstmals stattfand, zufrieden. Schmitt sprach von einem Stück Eigenwerbung, die angenommen wurde.


Oeffentlicher Anzeiger (Ost) vom Mittwoch, 4. Juli 2012 Bild und Text: Dieter Ackermann

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
powered by webEdition CMS