15.08.2014   Aus Freundschaft wurde nach und nach Liebe


Goldene Hochzeit im Hause Böhmer – Geschätzt und beliebt in ganz Hergenfeld

Annemarie Böhmer (75) und ihr Ehemann Manfred (74) kennen sich von Kindesbeinen an. Die beiden Hergenfelder wuchsen in der Gemeinde am Soonwaldrand auf, gingen dort gemeinsam zur Schule, saßen als junge Leute mit anderen in geselliger Runde zusammen, feierten gern und kamen sich dabei immer näher. Beide lernten sich schätzen und verliebten sich schließlich ineinander.

1964 schlossen sie in der Pfarrkirche St. Martin in Hergenfeld den Bund fürs Leben. Am heutigen Freitag feiert das im ganzen Dorf geschätzte und beliebte Ehepaar im Kreise seiner großen Familie zusammen mit Freunden, Verwandten und Bekannten Goldene Hochzeit.

Der vitale Jubilar arbeitete zunächst im elterlichen Landwirtschafts- und Weinbaubetrieb, gehörte 29 Jahre dem Wachpersonal der Bundeswehr im Munitionsdepot Windesheim an und ist auch als Ruheständler noch begeisterter Kraftfahrer. 40 Jahre lang war er aktiver Feuerwehrmann. Für diesen wichtigen und ehrenamtlichen Dienst wurde er mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Gern unterstützt er den TuS Hergenfeld und den Feuerwehr-Förderverein.

Ehefrau Annemarie musste schon als junges Mädchen im elterlichen Landwirtschaftsbetrieb mit anpacken. Sie gehört zu den Gründungs-mitgliedern der Katholischen Frauengemeinschaft im Ort, in der sie auch heute noch aktiv ist. Die Vollblutfastnachterin versteht es schon seit vielen Jahrzehnten in der närrischen Jahreszeit Freudentränen kullern zu lassen. Den örtlichen Orchesterverein unterstützt sie ebenso gerne wie den gemeinnützigen Dorfladenverein. Fit hält sie sich mit reichlich Arbeit im großen Blumen- und Nutzgarten. Darüber hinaus kocht und backt sie viel und gut. Den Gratulationsreigen eröffnen vier Kinder, die Schwiegerkinder und acht Enkel.

Bild und Text: Dieter Ackermann, Oeffentlicher Anzeiger (Ost) vom Freitag, 15. August 2014

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
powered by webEdition CMS